• Neu
    • Offizieller Beitrag

    Möglicherweise habe Ihr auch mal den Bedarf gehabt, etwas am Segel zu reparieren bzw. durch einen Fachmann reparieren zu lassen:

    An dem Groß meiner Lis habe ich letzte Woche entdeckt, daß das Segel an den Stellen, so sich die beiden Segellatten über zwei Plastikbeschläge an den Mast abstützen, fast durchgescheuert war. Damit wollte ich nicht auf einen Törn fahren und habe einen Segelmacher gesucht, der mir schnell weiterhilft.

    Für alle, die ein ähnliches Problem haben und schnelle Hilfe benötigen (und in der Nähe der Eifel wohnen): In Nideggen Schmidt gibt es einen Segelmacher, der mir nach Anfrage kurzfristig und fachgerecht geholfen hat. Gestern bin ich dort vorbeigefahren und er hat das Segel in 2 Stunden toll repariert (indem er ein spezielles Teflontuch eingenäht hat und die Plastikbeschläge durch neue ersetzt hat).

    :):):)